BKWK Kongress WEB

B.KWK-Kongress

KWK 2.0

Termin:

15.11.2017, 16:00 Uhr - 16.11.2017, 17:00 Uhr

Anmeldeschluss:

07.11.2017

Ort:

Berlin

Mit KWK wachsen Strom, Wärme und Verkehr zusammen.

Programm

Programmänderungen sind vorbehalten.

Abendauftakt, 15. November 2017
ModerationFranz Lamprecht, Chefredakteur et Energiewirtschaftliche Tagesfragen
16:00Registrierung
17:00 Begrüßung
Prof. Dr. Patrick Sensburg, Bundestagsfraktion CDU/CSU
17:15BegrüßungMichael Geßner, Ministerium für Wirtschaft, Innovation,
Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
17:30GrundsatzredeBerthold Müller-Urlaub, B.KWK
17:50Wie finden Strom, Wärme und Verkehr zu einander?

Es diskutieren:

Prof. Dr. Martin Maslaton, B.KWK

Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

Prof. Dr. Patrick Sensburg, Bundestagsfraktion CDU/CSU

Dr. Andreas Schnauß, Vattenfall Europe Wärme AG

Annegret-Cl. Agricola, Berliner Energieagentur GmbH

Eberhard Holstein, Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

18:50 Get-together im Infomarkt
Konferenz, 16. November 2017
ModerationJürgen Stefan Kukuk, ASUE
09:00 Registrierung
10:00Key NoteDr. Timm Kehler, Zukunft ERDGAS e. V.
10:30Zukunftstechnologie Power-to-GasNorbert Zösch, Stadtwerk Haßfurt GmbH
10:55Wir machen die KWK auf dem Infomarkt erlebbarHagen Fuhl, B.KWK
11:05Networking und Besuch des Infomarkts
11:35KWK-Ausschreibungen: neue Herausforderungen für die KWK in der EnergiewendeAchim Zerres, Bundesnetzagentur
12:05Rolle der KWK im zukünftigen EnergiesystemDr. Volker Bartsch, DVGW e.V.
12:30Flexibilität im KWKGDominic Frodeno, 2G Energy AG
12:55Lunch break und Besuch des Infomarkts
14:55Flex-KWK:Nahwärmeinsel mit BHKW-Kompaktmodul GG 530, Speicher und Elektrokessel im Wohngebiet

Andreas Overhage, Energieversorgung Oberhausen AG (evo)

Joachim Krassowski, Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

15:20Elektromobilität mit KWK und StromspeicherDr. Ronald Neubert, EES Effiziente Energiespeichersysteme GmbH
15:45Networking und Besuch des Infomarkts
16:15Erfolgreiche Energiewende mit einem klimagerechtem Energiemarkt

Dr. Joachim Nitsch, Verein für eine nationale CO2-Abgabe e.V.

16:40Outside the box: Klimawandel im globalen und regionalen KontextProf. Dr. Stefan Rahmstorf, Potsdam Institute for Climate Impact Research
17:05Abschließende Worte und Ende der Veranstaltung

Infomarkt

Expertise trifft Neugierde. Die spannendsten Anwendungsbeispiele und die aktuellen Themen rund um die KWK erwarten Sie auf dem Infomarkt.

Der Infomarkt ist ein neues, in den B.KWK-Kongress: KWK 2.0 integriertes Format für den Informations- und Erfahrungsaustausch. Die Stationsexperten des Infomarkts präsentieren erfolgreiche und spannende Projekte sowie Dienstleistungen aus Ihren Unternehmen und beleuchten außerdem die aktuellen politischen und rechtlichen Fragen. Sie machen die Vielfalt und die breiten Möglichkeiten der Zukunftstechnologie KWK für Sie erlebbar. Treffen Sie auf insgesamt vier Stationen die Experten an beiden Kongresstagen. Informieren Sie sich anhand der Visualisierungen über die Projekte und Themen, treten Sie in einen direkten Dialog mit den Stationsexperten, stellen Sie Fragen, knüpfen Sie neue Kontakte.

Unsere Stationsexperten:

    • 2G Energietechnik GmbH
    • Bosch KWK Systeme GmbH
    • H+H Engineering & Service GmbH
    • Landwärme GmbH
    • Luana Technics & Engineering GmbH
    • MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    • MPW Legal & Tax GbR
    • PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG
    • RMB/Energie GmbH
    • SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH
    • SOKRATHERM GmbH
    • Stadtwerke Lemgo GmbH
    • VATTENFALL WÄRME BERLIN

    Sponsoren

    Hauptsponsor

     

    Co-Sponsor

     

    Opening-Sponsor

     

     

     

     

    Kooperationspartner

     

     

     

    Medienpartner

     

     

     

    Übernachtungsempfehlungen

    In folgenden Hotels ist für Sie ein begrenztes Zimmerkontingent zum vergünstigten Preis für die Übernachtung vom 15. auf den 16. November 2017 unter dem Stichwort „B.KWK-Kongress“ verfügbar:

    H+ Hotel Berlin Mitte (ehem. RAMADA Hotel Berlin Mitte) : 99,00 € Einzelbelegung und 109,00 € Doppelbelegung (inkl. Frühstück)

    Leonardo Hotel Berlin Mitte: 124,00 € Einzelbelegung und 139,00 € Doppelbelegung (inkl. Frühstück)

    Die Zimmer können bis zum 18. Oktober 2017 abgerufen werden.

    Organisatorisches

    Teilnahmegebühren

    Kategorie

    Teilnahmemöglichkeiten

    Abendauftakt, Konferenz und Besuch des Infomarkts am 15.-16.11.2017

    Abendauftakt am 15.11.2017

    Konferenz und Besuch des Infomarkts  am 16.11.2017

    Regulär

    1240 Euro

    410 Euro

    830 Euro

    B.KWK-Mitglied

    990 Euro

    330 Euro

    660 Euro

    B.KWK-Mitglied (persönlich)

    290 Euro

    100 Euro

    190 Euro

    Wissenschaftliches Institut, öffentliche Verwaltung, Behörde

    390 Euro

    130 Euro

    260 Euro

    Studenten

    80 Euro

    30 Euro

    50 Euro

     

    Rabatt: 20% der Teilnahmegebühr ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen

    Alle Preise gelten zzgl. MwSt.

    Bitte geben Sie die entsprechende Teilnahmemöglichkeit und Kategorie im Feld "Bemerkung" an.

    Veranstaltungsort

    Kalkscheune
    Johannisstraße 2
    10117 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 59 00 434 0
    Fax: +49 (0)30 59 00 434 11
    info@kalkscheune.de
    www.kalkscheune.de

    Veranstalter

    Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)
    Markgrafenstraße 56
    10117 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 270 192 81 0
    Fax: +49 (0)30 270 192 81 99
    information@bkwk.de
    www.bkwk.de