Verbändebrief zum Erhalt der EnergieAgentur.NRW

Mit einem vom B.KWK initiierten Verbändebrief von insgesamt sechs zeichnenden Verbänden haben wir uns Ende November 2020 an Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten Armin Laschet gewandt, um uns für den Erhalt der EnergieAgentur.NRW in der bestehenden Form einzusetzen.

Grundlage hierzu war eine Pressemitteilung des NRW-Wirtschaftsministeriums, dass der Aufbau einer neuen Energie- und Klimaagentur durch die Umwandlung und Erweiterung der bestehenden IN4climate.NRW GmbH bis 2022 geplant sei. Die bereits seit 1990 bestehende EnergieAgentur.NRW wird dabei nicht mehr erwähnt. Unser Verbändeschreiben steht Ihnen auf unserer Website zum Download bereit.