Gesetzesänderung im EnWG

Das Gesetzespaket zur Regelung reiner Wasserstoffnetze im Energiewirtschaftsgesetz “EnWG” wurde am 26.07.2021, gut einen Monat nach Beschlussfassung, durch Bundestag und Bundesrat im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Seit dem 27.07.21 sind diese Änderungen in Kraft getreten. Somit wurde das Beihilferecht für das KWKG erteilt.

Ganz im Gegensatz zum EEG, in welchem viele Neuerungen weiterhin durch die EU-Kommission genehmigt werden müssen. Kurzfristig ist wohl nicht mit der Erteilung der Genehmigung der EU-Kommission zu rechnen, so das  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.