Stellungnahme zur Verordnung über Kosten und Entgelte für den Zugang zu Wasserstoffnetzen und zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung

In der vergangenen Woche haben wir den Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Verordnung über die Kosten und Entgelte für den Zugang zu Wasserstoffnetzen und zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung erhalten und uns dazu in einer Stellungnahme positioniert. Neben einer grundsätzlichen Befürwortung der Verordnung hat sich der B.KWK darin explizit zu § 1 Anwendungsbereich und § 13 Umwidmung bestehender Gasinfrastruktur auf Wasserstoff geäußert.

Die Stellungnahme können Sie hier einsehen, sie bezieht sich auf den Referentenentwurf des BMWi (Stand 06.09.2021).