Üblicher Preis erreicht erneut Rekordwert

Der durchschnittliche Preis für Baseload-Strom an der Strombörse EEX ist auch im dritten Quartal 2022 weiter gestiegen  – auf nunmehr 375,75 €/MWh – eine Verdopplung im Vergleich zum vorherigen Quartal!

Dieser als „übliche Preis“ bezeichnete marktübliche Strompreis, wird als Basis für die Einspeisevergütung von KWK-Anlagen herangezogen.

Der Trend der letzten Quartale setzt sich fort und erreicht eine extreme Dynamik, deren Ende unter den gegebenen Unwägbarkeiten auf dem Energiemarkt noch nicht abzusehen ist.

Die Entwicklung der vorangegangenen Quartale:

Quartal
Durchschnittspreis (EUR/MWh)
Q3 2022 375,75
Q2 2022 186,98
Q1 2022 184,62
Q4 2021 178,97
Q3 2021 97,14
Q2 2021 60,27
Q1 2021 49,57
Q4 2020 38,77
Q3 2020 36,12
Q2 2020 20,26
Q1 2020 26,57

Der B.KWK veröffentlicht die Zeitreihe zum üblichen Preis auf seiner Website.