20. Duisburger KWK-Symposium

Kraft-Wärme-Kopplung – eine wichtige Säule im Klimaschutz

am 08. Dezember 2022

Veranstalter:

  • Lehrstuhl Energietechnik (LET) der Universität Duisburg-Essen (UDE)
  • Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

20. Duisburger KWK-Symposium

am 08. Dezember 2022 in Duisburg

07. Dezember 2022:
ab 18 Uhr Abendessen im Brauhaus Webster, Dellplatz 14, 47051 Duisburg

08. Dezember 2022:
KWK-Symposium von 9-16:30 Uhr im Fraunhofer-InHaus-Zentrum, Forsthausweg 1, 47057 Duisburg

Teilnahmegebühr:

für Mitglieder des B.KWK/FEE e.V./Universitätsangehörige und Teilnehmer*innen der Kooperationsveranstaltung mit den FL(EX)PERTEN „Erfolgreiche Praxis – Speicherkraftwerke“ am 7. Dezember in Duisburg: 160 €

Reguläre Teilnahmegebühr: 260 €

Melden Sie sich gleich an!

Das Duisburger KWK-Symposium hat sich als Tagungs- und Austauschplattform für die gesamte Kraft-Wärme-Kopplung – d. h. für alle Technologien, im Wesentlichen Motoren, Gasturbinen und Brennstoffzellen, und für alle Leistungsklassen, von einigen 100 W (BZ) bis zu einigen 100 MW (GuD-Anlagen) – etabliert. Das traditionelle KWK-Treffen mit bundesweiter Ausstrahlung thematisiert aktuelle Themen rund um die KWK und die Rolle der KWK in der Energiewende. Das Programm hat drei Blöcke, vormittags werden die politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erörtert und in einer Podiumsdiskussion vertieft, nachmittags wird in vier Fachvorträgen die große Bandbreite der Kraft-Wärme-Kopplung in der Energiewirtschaft skizziert. Hier geht es um die kommunale KWK mit Wärmenetzen, die industrielle KWK, die Biomasse-KWK und die Objektversorgung.

Hier gelangen Sie zur Seite des KWK-Symposiums der Uni Duisburg-Essen mit vielen weiterführenden Informationen.

Die Uni Duisburg Essen, der B.KWK und das Netzwerk Flexibilisierung FL(EX)PERTEN laden Sie herzlich zum gemeinsamen Essen am Vorabend der Veranstaltung im Brauhaus Webster ein – wir bitten Sie um Voranmeldung über das Anmeldeformular. 

PROGRAMM

Programm 08. Dezember 2022
09:00 Uhr Registrierung im Fraunhofer inHaus-Zentrum
09:30 Uhr EröffnungProf. Dr. Harry Hoster
Lehrstuhl Energietechnik (LET) der Universität Duisburg-Essen und
Claus-Heinrich Stahl
Präsident des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)
09:45 Uhr Die aktuelle energiepolitische SituationProf. Dr. Andreas Löschel, Lehrstuhl für Umwelt-/Ressourcen-ökonomik und Nachhaltigkeit, Ruhr-Universität Bochum
10:15 UhrDie Verfügbarkeit von Wasserstoff in Deutschland – Aufbau einer übergreifenden InfrastrukturDr. Daniel Bick, OGE Open Grid Europe, Essen
10:45 UhrBedeutung der KWK in der EnergiekriseHeinz Ullrich Brosziewski, Vize-Präsident des B.KWK, Hannover
11:15 UhrKaffeepause
11:45 UhrDiskussionsrundeDr. Daniel Bick, OGE Open Grid Europe, Essen

Heinz Ullrich Brosziewski, Vize-Präsident des B.KWK, Hannover

Gerd Krieger, VDMA, Frankfurt

Stefan Lochmüller, N-Ergie, Nürnberg

John Miller, AGFW, Frankfurt (angefragt)

Claus-Heinrich Stahl, Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung

Gesprächsleitung: Othmar Verheyen, UDE – LET, Duisburg

13:00 UhrMittagspause
14:00 UhrNürnberg auf dem Weg zur klimaneutralen WärmeversorgungStefan Lochmüller, N-Ergie AG, Nürnberg
14:30 UhrVom Biogas zum 100 % CO2-neutralen Quartier!Martin Laß, Agrarservice Lass GmbH, Tüttendorf
15:00 UhrKaffeepause
15:30 UhrenerPORT II – Optimierter Energieeinsatz im Hafen-MicrogridDr. Björn Hunstock, Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen
15:50 UhrCO2-freie Energielösung für den Duisburger HafenGerhard Klink, Rolls-Royce Power Systems AG / MTU, Duisburg
16:10 UhrWasserstoff: Forschungsthemen an der UDEProf. Dr. Harry Hoster, Lehrstuhl Energietechnik der UDE
Ende ca. 16:30 UhrSchlusswort

*Arbeitstitel

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

ANMELDUNG

Hier können Sie sich bis zum 30.11.2022 für das KWK-Symposium 2022 anmelden.

Bitte füllen Sie das Formular aus und bestätigen Ihre Anmeldung durch einen Klick auf den Link in der Bestätigungsmail.

Teilnahmegebühr für Mitglieder des B.KWK/FEE e.V./Universitätsangehörige und Teilnehmer*innen der Kooperationsveranstaltung mit den FL(EX)PERTEN „Erfolgreiche Praxis – Speicherkraftwerke“ am 7. Dezember in Duisburg: 160 €

Reguläre Teilnahmegebühr: 260 €

Teilnahme am Essen am 7. Dezember im Brauhaus Webster
AGBs *

SPONSORINGANGEBOT

Gestalten Sie mit Ihrem Beitrag als Sponsor oder Aussteller das KWK-Symposium aktiv mit!

Gebühr für Sponsoren (2x): 2.000 € (zzgl. U.St.)
Gebühr für Aussteller (bis zu 10 x): 900 € (zzgl. U.St.).

Darin enthalten ist die Teilnahme einer Person. Anmeldungen richten Sie bitte in Form der ausgefüllten Anmeldung an veranstaltungen@bkwk.de.

KONTAKT

Ihre Ansprechpartner:

Rebecca Brenner

Tel.:  030 2701 9281‑13

veranstaltungen@bkwk.de

Othmar Verheyen

Tel.: 0203 3792921

verheyen@uni-due.de

VERANSTALTUNGSORTE UND ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Hier finden Sie eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten.

Veranstaltungsorte:

Brauhaus Webster
Dellplatz 14
47051 Duisburg

Fraunhofer-InHaus-Zentrum
Forsthausweg 1
47057 Duisburg

SPONSOREN

KOOPERATIONS- UND MEDIENPARTNER

IDEELE PARTNER