2. Digitaler B.KWK-Kongress:

Mit Sicherheit im Energiesystem – KWK!

vom 02.11.21 bis 04.11.21

Inhalte

MIT SICHERHEIT IM ENERGIESYSTEM – KWK!

KWK kann erneuerbar – Erneuerbare Energien brauchen KWK – hochflexibel und hocheffizient

Der 13. Jahreskongress des B.KWK vom 02. bis 04. November 2021 findet dieses Jahr erneut in digitaler Form statt.

In Zeiten gesellschaftlicher und politischer Unsicherheit hat sich die Kraft-Wärme-Kopplung auch im Jahr 2021 als standhafte Partnerin der erneuerbaren Energien bewiesen. Lassen Sie uns gemeinsam die Top-Themen des Jahres Revue passieren und diskutieren Sie mit uns zusammen die daraus resultierenden Auswirkungen und Handlungsbedarfe.

THEMEN

Ein Schwerpunkt des diesjährigen B.KWK-Kongresses liegt auf den aktuellen Anpassungen der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und deren Chancen und Auswirkung auf KWK-Anlagen und leitungsgebundener Wärmeversorgung. Im Hinblick auf KWK in der Europapolitik setzen wir den Fokus auf die Verantwortung der KWK im neuen Energiesystem! Vom Green Deal bis hin zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG): KWK Anlagen sind notwendig zur Deckung der Residuallast heute mit Erdgas/Biomethan morgen mit Biomethan/Wasserstoff – zukunftssicher! Die Fachvorträge werden von Praxisbeispielen untermauert.

Ansprechpartnerin

Liza Cornils

Tel +49 30 2701 9281-13
Fax +49 30 2701 9281-99
veranstaltungen@bkwk.de

Sponsorenangebot

Gestalten Sie mit Ihrem Beitrag als Sponsor den B.KWKKongress aktiv mit und Sie mit uns einen weiteren Meilenstein zur Dekarbonisierung und Verbesserung der Information der KWK in der Öffentlichkeit! Ihre aufgezeichnete Vorstellung wird mit den anderen Kongressmaterialien im Nachgang auf unseren Kanälen digital bereitstehen. Weitere Informationen zum unseren Sponsoringformaten zur Vorstellung Ihrer Firma anhand eines Projektes/einer Anlage finden Sie auf unserem Informationsflyer für Sponsoren.

Erhalten Sie aktuelle Informationen zur KWK aus unserem kostenlosen Newsletter!

18

Aussteller und Sponsoren auf der Fachausstellung

21

Speaker aus Politik, Wirtschaft & Forschung

120

Teilnehmer