vedec-Jahreskongress 2022:

Treffpunkt der Contracting- und Energiedienstleistungsbranche

am 20.09.22 und 21.09.22

Der Verband für Energiedienstleistungen, Effizienz und Contracting e.V. (vedec) lädt Sie herzlich zum hybriden Jahreskongress am 21.09.2022 von 09:00 – 17:30 Uhr in die Landesvertretung Niedersachsen in Berlin ein. Freuen Sie sich auf interessante Diskussionen und einen regen Austausch zu dem heutigen als auch zukünftigen klima- und energiepolitischen Rahmen für die Contracting Branche.

Der Jahreskongress wird von einer innovativen Fachausstellung begleitet. Das Pre-Opening findet am 21.09. 2022 ab 08:30 Uhr im Atrium der Landesvertretung statt und bietet den Ausstellern und Start-ups die Möglichkeit, sich dem interessierten Publikum zu präsentieren und für vertiefende Gespräche zur Verfügung zu stehen. Die Pausen können ebenfalls für Gespräche und den Austausch genutzt werden. Es warten spannende Vorträge zu den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der Branche auf Sie. Das Programm vor Ort und online ist, bis auf die Session an den verschiedenen Thementischen, identisch. Während der Session an den Thementischen wird den Online-Teilnehmern ein alternatives Programm angeboten. Am Vorabend (20.09.) findet die Opening-Night statt, zu Sie herzlich eingeladen sind, um sich in ungezwungener Atmosphäre zu vernetzen und über Trends und Geschichten der Branche auszutauschen. Als Highlight findet im Rahmen der Opening-Night die Verleihung des Contracting Awards 2022 statt. #vedecJK2022

vedec-Jahreskongress 2022

Treffpunkt der Contracting- und Energiedienstleistungsbranche

am 20. & 21. 09. 2022 in Berlin

Termin
20.09.2022 Opening-Night & Verleihung Contracting Award 2022
21.09.2022 Kongress
Ort
Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund
In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
Online: über Zoom

Sollte aufgrund von rechtlichen Vorgaben eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, ist die Durchführung als Online-Veranstaltung gesichert und Ihre Anmeldung wird automatisch umgebucht.

KONTAKT

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Anderson-Rank
Referentin Veranstaltungen

+49 511 36590-28